Schleichwerbung goes viral

Samstag, 24 Oktober 2009, 11:11 | Kategorie: Stories, Videos |
Tags : , , , ,

Erst kuerzlich habe ich ueber Online-Videoportale in China geschrieben. Nun fragt man sich ja immer – nicht nur in China – wie sich solche Dienste im Internet finanzieren, zumal der Content ja meist gratis ist. Klar, da bleibt dann ja nur noch Werbung als Antwortmoeglichkeit uebrig.

Im bin auf dem Gebiet kein Fachmann. Aber ich stelle mir vor, dass bei all den Servern, die man fuer solch eine Videoplattform braucht, bei all dem Traffic, den sie generiert, besser verdammt viel Werbung gebucht wird. Reichen da die einfachen Banner? Gut, vielfach werden ja jetzt kurze Werbespots vor dem “Hauptfilm” abgespielt. Aber das nervt auch: 15 Sekunden Werbung und dann ein 20 sekuendiger Clip!?

Perfekt ist es doch, wenn das eigentliche Video selbst die Werbebotschaft transportiert. Am besten ein lustiges, skurriles oder atemberaubendes Video, das schoen haeufig aufgerufen, moeglicherweise gar mit Schneeballeffekt weiterempfohlen wird – und dann auch noch die Marke bzw. das Produkt als Thema, Haupt- oder Nebenrolle, mehr oder weniger offensichtlich, beinhaltet.

Wie es der Zufall will, kursiert gerade solch ein Video im chinesischen Internet. (weiterlesen…)

Online-Videoportale in China

Montag, 12 Oktober 2009, 14:39 | Kategorie: Stories |
Tags : , , ,

5 chinesische Videoportale im Vergleich

Online-Videoportale sind ein schoener Zeitvertreib. Zu bloed, dass mir Youtube zurzeit verwehrt bleibt… Aber es gibt ja genug Alternativen. Auch in China: youku.com, Tudou.com, Ku6.com, 56.com sowie joy.cn – um nur 5 Grosse zu nennen – werden von den Chinesen geliebt.

Das Marktforschungsunternehmen CR-Nielsen hat herausgefunden, dass die Nutzer der chinesischen Internet-Videoportale durchschnittlich 23,4 Stunden pro Woche online schauen! (weiterlesen…)