Das Anti-Google: Apple expandiert in China

Freitag, 26 Februar 2010, 21:34 | Kategorie: Stories |
Tags : , ,

Während Google jüngst auf Konfrontationskurs mit China ging, stehen die Zeichen bei Apple hingegen auf Expansion im Reich der Mitte. Denn zu dem bislang einzigen Apple-Store Chinas in Peking sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre 25 weitere kommen. In Shanghai etwa ist eine Filiale im World Financial Center geplant, vielleicht ein Sinnbild für Apples neue China-Strategie, gehört das Gebäude doch zu den drei höchsten der Welt.

Wenn man die Verkaufszahlen von Apple in China betrachtet, dann macht eine Verstärkung der Präsenz auf jeden Fall Sinn. GegenĂĽber dem Vorjahr konnte die amerikanische Firma aus Cupertino im ersten Quartal 2010 einen Zuwachs von nahezu 100 Prozent verbuchen. Wenn man Hong Kong und Taiwan mit einbezieht, dann haben sich die Zahlen in den letzten Jahren sogar je verdeifacht, wie Tim Cook, Leiter des operativen Geschäfts von Apple, es verdeutlicht. (weiterlesen…)

Google läuft davon

Samstag, 16 Januar 2010, 17:02 | Kategorie: Stories |
Tags : , ,

Fast ueberall, ausserhalb von China, wird Google ob seiner Ankuendigung bzw. Drohung, dem Reich der Mitte den Ruecken zu kehren, gefeiert. Warum eigentlich?

Also, da waren zuletzt, also im Dezember, gewisse Hacker-Angriffe auf Googles Infrastruktur, vornehmlich auf bestimmte Gmail-Konten. Einen Monat spaeter platzt Google daraufhin der Kragen und man entscheidet, dass die Durchfuehrbarkeit des Geschaeftsbetriebs (”feasibility of our business operations“) in China nicht gegeben ist. Ultimativ soll das Google-Angebot nun in China wieder unzensiert verfuegbar gemacht werden, was wohlwissentlich das Ende von google.cn bedeuten kann – und wohl auch wird.

Aber geht es Google tatsaechlich um die Zensur? Um Moral und Meinungsfreiheit? Oder nutzt Google hier die Gunst der Stunde, um das Scheitern auf dem chinesischen Markt doch noch als Sieg zu verkaufen. Womit man ausserhalb von China dann gleich auch noch das zurzeit etwas ramponierte Image als Big Brother wieder aufpolieren kann… (weiterlesen…)

Kostenlos MP3s ueber Google China

Dienstag, 31 März 2009, 20:03 | Kategorie: Stories |
Tags : , , ,

Wie auf Spiegel Online zu lesen bietet Google China neuerdings kostenlos MP3s an – und das legal! Damit reagiert man wohl auf die Marktdominanz des hiesigen Suchmaschinen-Konkurrenten Baidu. Denn dort konnte man schon laengst nach Musik suchen, und diese gratis herunterladen. Zwar nicht legal, aber… naja…

Jedenfalls scheint die Musiksuche in China ein wichtiger Schluessel zum Erfolg zu sein. Laut einer Umfrage nutzen naemlich 84 Prozent der chinesischen Internetbevoelkerung Suchmaschinen insbesondere, um kostenlose Musik aufzuspueren.

Das sollte nun auch mit Google gelingen: Insgesamt 1,1 Millionen Songs sollen ueber die chinesische Version der Suchmaschine zu finden sein.

Die Musikbranche hat ihren Segen gegeben, wohl in der Hoffnung, zumindest ueber Werbung, die innerhalb des Google Angebots geschaltet wird, noch ein wenig Geld in chinesischsprachigen Internet zu verdienen.

Von Deutschland aus scheint das kostenlose Angebot uebrigens nicht erreichbar zu sein. Offenbar wird anhand der IP Adresse genau geschaut, dass ausserhalb von China nach wie vor der kostenpflichtige (oder illegale) Weg gewaehlt werden muss.