Tödlicher Witz

Sonntag, 29 November 2009, 12:42 | Kategorie : Stories |
Tags : ,

In der Anhui Provinz ist ein Mann zu einer langjaehrigen Gefaengnisstrafe verurteilt worden, weil er einen derart geschmacklosen Witz erzaehlt hatte, dass sein Zuhoerer an einer ploetzlichen Herzattacke starb.

So hatte der Mann namens Chun Yu gegenueber seinem Freund Chen Yi gescherzt, dass er dessen Frau geschwaengert haette. Dieser fand das verstaendlicherweise gar nicht witzig und es kam zu einem hitzigen Wortgefecht. Offenbar zu hitzig fuer das schwache Herz von Chen Yi, der ploetzlich einen Infarkt erlitt und auf der Stelle tot zusammenbrach.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Witz den Herzstillstand und Tod Chen Yis provoziert hatte und verurteilte Chun Yu zu fuenf Jahren Gefaengnis sowie einer Geldstrafe in Hoehe von umgerechnet ca. 16.000 Euro.

via: Global Times

Diesen Artikel bookmarken:
  • Facebook
  • Twitter
  • Yigg
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • Haohao
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Live
  • MySpace
  • del.icio.us
  • Wikio

Related posts:

  1. Chinesischer Popstar springt in den Freitod Die chinesische Popsaengerin Chen Lin hat sich am gestrigen Tage...

2 Kommentare for “Tödlicher Witz”

  1. 1Miki

    So ein Schwachsinn!!
    Da gehören ja wohl ganze Völkerstämme in den Knast! Allein schon die deutschen Politiker, da kann man sich auch bis zum tödlichen Herzinfarkt aufregen! ;-)

Trackbacks

  1. 1. ToMi » links for 2009-11-29

Hinterlasse einen Kommentar