Konkurrenz für Eurovision Song Contest?

Freitag, 16 Oktober 2009, 13:35 | Kategorie : Stories |
Tags : , , ,

Wie diversen Medien zu entnehmen ist, bahnt sich eine ernst zunehmende Konkurrenz fuer den nicht ganz ernst zunehmenden Eurovision Song Contest an. Und das hat nichts mit Stefan Raab zu tun. Ueberhaupt hat dies nichts mit Deutschland zu tun. Gott sei Dank moechte man sagen, denn ein Schmalz-Event, bei dem man sich regelmaessig blamiert, reicht ja.

Nein, es geht vielmehr um China. Natuerlich. Aber auch um Russland.

Wladimir Putin, seines Zeichen Ministerpraesident Russlands, hat naemlich juengst bei einem Besuch in Shanghai einen neuen Sangeswettbewerb angeregt. Intervision soll das ganze heissen und zwischen Russland, China und ein paar weiteren Nationen – u.a. Usbekistan, Tadschikistan, Kasachstan und Kirgisistan – ausgetragen werden.

Laut Putin wuerde ein Wettbewerb wie der Intervision dazu beitragen, die bereits existierenden kulturellen Verbindungen zwischen den teilnehmenden Nationan noch weiter zu verstaerken.

Das duerfte aber auch davon abhaengen, wie gut die chinesischen Konkurrenten mit Niederlagen umgehen koennen. Denn wer China kennt, der weiss, dass solch ein Event unweigerlich den hiesigen Wettbewerbsgeist herausfordert. Abgesehen davon, dass wahrscheinlich flugs Trainingscamps fuer teilnehmende Musiker errichtet wuerden, stuende auch ein Batallion von abstimmungswutigen Chinesen bereit, die ja immerhin den groessten Mobilfunkmarkt der Welt ausmachen. Dagegen waeren die Vereinigten Eurovisions-Staaten von Osteuropa ein Kindergeburtstag.

Diesen Artikel bookmarken:
  • Facebook
  • Twitter
  • Yigg
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • Haohao
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Live
  • MySpace
  • del.icio.us
  • Wikio

No related posts.

2 Kommentare for “Konkurrenz für Eurovision Song Contest?”

  1. 1Andersreisender

    Na das kann ja heiter werden. Die Frage ist nur, ob es eine Konkurrenz zum Eurovisions-Songcontest wäre. Übrigens: Hat es “im Osten” nicht früher ein Pendant zum Eurovisions-Songcontest gegeben? Ich weiß nur nicht mehr, wie es hieß…oder war es nicht eh die Intervision, wie oben beschrieben?

  2. 2Chineast

    Wow, du kennst dich aber aus! Hab ich wieder was dazu gelernt…

    “Der Intervision-Liederwettbewerb war die Antwort der ehemaligen Ostblockstaaten auf den Eurovision Song Contest und fand von 1977 bis 1980 statt. Der Austragungsort war stets die Opera Leśna im polnischen Sopot. Organisiert wurde der Wettbewerb durch die Intervision, dem Netzwerk der Fernsehanstalten der ehemaligen Ostblockstaaten.”

    http://de.wikipedia.org/wiki/Intervision-Liederwettbewerb

Hinterlasse einen Kommentar