iPad: Chinesen bezichtigen Apple der Piraterie

Samstag, 30 Januar 2010, 1:12 | Kategorie : Stories |
Tags : , , , ,

p88 - Vorlage für das iPad?

Kein Scherz: Die chinesische Firma Shenzhen Great Long Brother Industrial Co. ist der Meinung Apple habe das Design des iPads von ihnen geklaut. So handele es sich bei dem iPad um eine Kopie des P88, ebenfalls ein Multi-Touch Tablet, allerdings made in China. Tja, normalerweise kennt man das ja eher andersherum…

Doch Wu Xiaolong, der Chef der chinesischen Firma, ist sicher: “Das ist auf jeden Fall unser Design. Sie haben es gestohlen, nachdem wir das P88 vor sechs Monaten auf der IFA [in Berlin] vorgestellt haben.” Identisch, so fügt er entschlossen hinzu, wären die beiden Tablets.

Laut Wu verkaufe sich das P88 in China zwar recht gut, aber das iPad hätte sicherlich einen negativen Einfluss auf die Verkauszahlen, wenn es denn in China verfügbar wird. Und genau das will er daher verhindern. Wenn das iPad sich anschickt den chinesischen Markt zu betreten, so kündigt er an, dann werde man Apple verklagen!

Na da bin ich mal gespannt!

via: Shanghaiist

Diesen Artikel bookmarken:
  • Facebook
  • Twitter
  • Yigg
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • Haohao
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Live
  • MySpace
  • del.icio.us
  • Wikio

Related posts:

  1. Das Anti-Google: Apple expandiert in China Während Google jüngst auf Konfrontationskurs mit China ging, stehen die...
  2. Chinesen buchen Urlaub vermehrt im Internet Ueber 30 Millionen Chinesen haben im vergangenen Jahr Flugtickets, Hotelzimmer...
  3. Kommt das chinesische oPhone? Wie auf silicon.de zu lesen, planen Lenovo und China Mobile...

Hinterlasse einen Kommentar