China 1981 -Shanghai

Dienstag, 29 September 2009, 0:15 | Kategorie : Bilder |
Tags : ,

Blick auf den Bund - Shanghai 1981

Ich muss ja gestehen, dass ich beim Betrachten der bisherigen Bilder aus dem Jahr 1981 manchmal etwas ueberrascht war. Denn einige der Motive aus Nord-China bzw. Peking koennten genauso aus dem Jahr 2009 stammen. Offensichtlich hat sich nicht alles in China radikal geaendert. Natuerlich ist da der rasante Aufschwung mit Wachstumsraten von bis zu 9 Prozent jaehrlich. Aber es ist eben ein Irrglaube, dass dieser Wandel alles und jeden erreicht.

Die folgenden, bald 30 Jahre alten Fotos aus Shanghai zeigen jedoch u.a. einen ganz deutlichen Kontrast: Die Skyline. Oder besser gesagt, die nicht vorhandene Skyline.

Pudong, wo sich heute Wolkenkratzer an Wolkenkratzer reiht (u.a. Jinmao Tower und World Financial Center), war zu der Zeit noch wertloses Brachland und man pflegte zu sagen “Better a bed in Puxi than a house in Pudong”. Aber auch ueber Puxi konnte man noch einen freien Blick geniessen.

Was sich hingegen nicht geaendert hat, ist das Wetter. Meine Eltern stoehnen noch heute, wenn sie sich an die untertraeglich schwuele Hitze des Shangaier Sommers erinnern. Deswegen lege ich meinen Heimaturlaub auch immer genau in diese Zeit und schaue mir den Sommer in Shanghai lieber auf Fotos an.

Diesen Artikel bookmarken:
  • Facebook
  • Twitter
  • Yigg
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • Haohao
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Live
  • MySpace
  • del.icio.us
  • Wikio

Related posts:

  1. Generalprobe: Shanghai EXPO 2010 Heute fand die Generalprobe fĂĽr die EXPO 2010 in Shanghai...
  2. HDR @ the Bund, Shanghai HDR-Fotografie ist ja momentan ziemlich angesagt. Daher wollte ich das...
  3. Moganshan Road, Shanghai Heute bei traumhaftem Wetter in der Moganshan Lu gewesen. Wo...
  4. Glasputzen leicht gemacht! Der faulste Glasputzer am Pudong International Airport. Oder eher der...
  5. Shanghai Tagesausflug: Songjiang Songjiang, im Sueden Shanghais, ist ein lohnenswertes Ziel fuer einen...

Hinterlasse einen Kommentar